Matthew McConaughey geht ins Strip-Lokal

Los Angeles - Bei seinen weiblichen Fans ist Schauspieler Matthew McConaughey als "Der Womanizer" bekannt. Der einstige "Sexiest Man Alive" schlüpft jetzt in eine ganz andere Rolle.

Der amerikanische Filmproduzent und Regisseur Steven Soderbergh (48) hat für sein neuestes Leinwandprojekt den Schauspieler Matthew McConaughey (“Der Womanizer“) mit ins Boot geholt. Das bestätigte der Sprecher des 41-jährigen McConaughey “Entertainment Weekly“. Er soll in “Magic Mike“ einen ehemaligen Stripper mit eigenem Club spielen. Die Titelrolle ist für Channing Tatum (31) reserviert. Auch der junge Alex Pettyfer (21) und Demi Moore (48) gehören zum Cast der Komödie, die für 2012 geplant ist.

dpa/pe

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare