Matthew McConaughey geht ins Strip-Lokal

Los Angeles - Bei seinen weiblichen Fans ist Schauspieler Matthew McConaughey als "Der Womanizer" bekannt. Der einstige "Sexiest Man Alive" schlüpft jetzt in eine ganz andere Rolle.

Der amerikanische Filmproduzent und Regisseur Steven Soderbergh (48) hat für sein neuestes Leinwandprojekt den Schauspieler Matthew McConaughey (“Der Womanizer“) mit ins Boot geholt. Das bestätigte der Sprecher des 41-jährigen McConaughey “Entertainment Weekly“. Er soll in “Magic Mike“ einen ehemaligen Stripper mit eigenem Club spielen. Die Titelrolle ist für Channing Tatum (31) reserviert. Auch der junge Alex Pettyfer (21) und Demi Moore (48) gehören zum Cast der Komödie, die für 2012 geplant ist.

dpa/pe

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare