+
Camila Alves musste Matthew McConaughey zur Ehe anstupsen.

Oscar-Preisträger verrät

Darum hat Matthew McConaughey so spät geheiratet

Los Angeles - Oscar-Preisträger Matthew McConaughey hat es sich mit dem Heiraten nicht leicht gemacht. Warum der Schauspieler so lange gezögert hat:

„Ich wollte es auch wirklich wollen“, sagte er dem US-Magazin „GQ“ (November-Ausgabe). „Ich wollte nicht, dass die Ehe der Bestimmungsort ist. Der Spaß kommt doch daher, weil wir zusammen das Abenteuer erleben.“

Im Jahr 2012 hatte McConaughey (44, „Dallas Buyers Club“) seine langjährige Lebensgefährtin Camila Alves zum Altar geführt. Sie hatte ihn auch ordentlich angestupst: „Sie sagte immer: „Los, großer Junge, Mr.Locker-Wir-entscheiden-wenn-wir-uns-entscheiden. Jetzt komm' mal in die Gänge“.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare