+
Camila Alves musste Matthew McConaughey zur Ehe anstupsen.

Oscar-Preisträger verrät

Darum hat Matthew McConaughey so spät geheiratet

Los Angeles - Oscar-Preisträger Matthew McConaughey hat es sich mit dem Heiraten nicht leicht gemacht. Warum der Schauspieler so lange gezögert hat:

„Ich wollte es auch wirklich wollen“, sagte er dem US-Magazin „GQ“ (November-Ausgabe). „Ich wollte nicht, dass die Ehe der Bestimmungsort ist. Der Spaß kommt doch daher, weil wir zusammen das Abenteuer erleben.“

Im Jahr 2012 hatte McConaughey (44, „Dallas Buyers Club“) seine langjährige Lebensgefährtin Camila Alves zum Altar geführt. Sie hatte ihn auch ordentlich angestupst: „Sie sagte immer: „Los, großer Junge, Mr.Locker-Wir-entscheiden-wenn-wir-uns-entscheiden. Jetzt komm' mal in die Gänge“.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater

Kommentare