Matthew McConaughey ist Hollywoods schärfster Junggeselle

- Los Angeles - Filmstar Matthew McConaughey (37) ist zum schärfsten Junggesellen von 2007 gewählt worden - erst vor zwei Jahren hatte er es zum "Sexiest Man Alive" gebracht.

Mit McConaughey  schafften es Jake Gyllenhaal ("Brokeback Mountain") und der Sänger Justin Timberlake, beide 26, auf die ersten zehn Plätze der vom "People"-Magazin aufgestellte Liste. Das komplette Ranking sollte erst am Freitag bekannt gegeben werden, kündigte die Zeitschrift am Donnerstag in ihrer Onlineausgabe an.

McConaughey ("Wedding Planner", "Sahara") ist nach langjährigen Beziehungen mit Sandra Bullock und Penelope Cruz gerade frei, heißt es in der "People"-Vorschau. Das trifft nicht auf alle Gewinner des begehrten Titels zu: Gyllenhaal ("Zodiac - Die Spur des Killers") soll gerade mit Reese Witherspoon liiert sein, und Timberlake wird eine Beziehung mit Jessica Biel nachgesagt.

Zu den heißesten Singles gehören auch der Olympia-Skater und Filmschauspieler Maksim Chmerkovskiy ("Dancing with the Stars") sowie Rapper Ludacris (29). Weiterhin machten Chris Evans ("Fantastic Four") und Adrian Grenier ("Der Teufel trägt Prada") das Rennen. Auch Countrysänger Kenny Chesney sei nach seiner geplatzten Ehe mit Renée Zellweger laut "People" eine gute Partie.

Dagegen fehlen einige von Hollywoods bekanntesten Junggesellen wie George Clooney (46) und Leonardo DiCaprio in der Top Ten. Clooney war von "People" schon zwei Mal zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden. DiCaprio hält sich nach seiner Trennung von dem brasilianischen Supermodel Gisele Bundchen mit seinem Liebesleben bedeckt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare