Matthew McConaughey ist "Sexiest Man Alive"

- Los Angeles - Der amerikanische Schauspieler Matthew McConaughey - Freund von Penélope Cruz - ist von der US-Zeitschrift "People" zum Mann mit dem größten Sex-Appeal des Jahres 2005 gekürt worden.

Das Magazin gab dem 36-jährigen Texaner ("Sahara - Abenteuer in der Wüste", "Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?") den Vorzug vor Hollywoodgrößen wie Matt Damon, Heath Ledger, Viggo Mortensen und Clive Owen. In seiner neuesten Ausgabe würdigt das Magazin McConaugheys als "ritterlich und leidenschaftlich" mit Südstaaten-Charme.

Im vergangenen Jahr war Jude Law zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden. 2003 wurde dem "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp der Ehrenplatz auf dem "People"-Cover zuteil. Brad Pitt, der 1995 und 2000 als Sex-Symbol gefeiert wurde, ist der einzige Kandidat, den die "People"-Juroren gleich zwei Mal mit dem Titel schmückten. Den Auftakt in der Riege der schönen Männer - vor 20 Jahren - machte damals der junge Australier Mel Gibson.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare