+
Schauspieler Matthew McConaughey.

Ganz schön selbstverliebt

Matthew McConaughey sieht sich gern selbst

Hamburg - Dass sich Schauspieler das fertige Werk auch mal auf der Leinwand ansehen wollen, ist verständlich. Ab mehr als einmal wirkt es aber ganz schön selbstverliebt.

Schauspieler Matthew McConaughey (45) ist nicht nur von seinem neuem knapp dreistündigen Science-Fiction-Film „Interstellar“ begeistert - sondern besonders auch von sich selbst. „„Interstellar“ habe ich schon zwei Mal angeschaut, und von „True Detective“ kann ich gar nicht genug bekommen“, sagte der Hollywoodstar der Zeitschrift „TV Movie“ (25/2014). „Ich sehe mich einfach gern.“ Für die Dreharbeiten zum Weltraum-Abenteuer „Interstellar“ lebte McConaughey demnach sogar mit seiner Frau und den drei Kindern mehrere Monate in einem Wohnwagen. „Es war recht eng, aber wir kamen zurecht“, sagte McConaughey. „Statt fernzusehen, schauten wir uns die Sterne an. Richtig toll!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare