Matthias Reim hatte schlechtestes Zeugnis seit Bestehen der Schule

Homberg - Schlagersänger Matthias Reim ("Verdammt, ich lieb Dich") hat als Gymnasiast im hessischen Homberg einen Negativrekord als schlechtester Schüler hingelegt.

Dennoch habe sein Vater, der Direktor des Gymnasiums war, voll hinter ihm gestanden. "Er war immer ein sehr stolzer Vater, vor allem, als ich das schulschlechteste Zeugnis seit Bestehen der Schule mit nach Hause brachte", sagte Reim der Onlineredaktion der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen" (Kassel). Dann habe er sich aber zusammengerissen und einen ordentlichen Abschluss gemacht. "Die ganze Sache war mir nämlich sehr unangenehm."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Hat er seinen Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er seinen Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand

Kommentare