+
Matthias Reim.

Auf dem Weg der Besserung

Matthias Reims Manager: Er muss gesünder leben

Berlin - Eine wichtige und gute Nachricht für alle Fans des Sängers: Nach einer schweren Herzmuskelentzündung ist Schlagerstar Matthias Reim („Verdammt, ich lieb Dich“) außer Lebensgefahr.

„Matthias befindet sich auf dem Weg der Besserung. Aber die nächsten zwei Monate wird er ausfallen“, sagte Manager Dieter Weidenfeld der „Bild“-Zeitung (Samstag). Dann müsse der 57-Jährige einfach vernünftiger leben. Dazu gehöre auch: Schluss mit dem Rauchen, weniger Termine, mehr Erholung.

Auslöser der Herzmuskelentzündung war dem Bericht zufolge möglicherweise eine verschleppte Grippe. Die behandelnden Ärzte hatten dem Sänger strengste Bettruhe verordnet. Bereits im Juli und August hatte Reim mehrere Konzerte wegen eines beidseitigen Leistenbruchs absagen müssen. Allerdings war der 57-Jährige dann gegen den Rat seiner Ärzte schnell wieder aufgetreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare