1. Startseite
  2. Boulevard

Königin Máxima: Bei ihrem Luxusurlaub kann man nur neidisch werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Königin Máxima trägt eine auffällige Kette und lächelt (Symbolbild).
Königin Máximas Sommerurlaub in Griechenland könnte luxuriöser kaum sein (Symbolbild). © Frank van Beek/Imago

Máxima und Willem-Alexander verbringen die Ferien mit ihren Töchtern in Griechenland. Sowohl ihr Sommersitz als auch ihre Yacht könnten nobler kaum sein.

Spetses – Wenn die Royals Urlaub machen, dann sind dem Luxus oftmals keine Grenzen gesetzt. Auch die niederländische Königsfamilie gönnt sich in den Ferien Komfort der Extraklasse – und zwar auf ihrer eigenen Millionen-Yacht!
Alle Details zum Luxusurlaub von Königin Máxima und König Willem-Alexander enthüllt 24royal.de*.

Für Königin Máxima (50), König Willem-Alexander (54) und ihre drei Töchter sind die diesjährigen Sommerferien übrigens von besonderer Bedeutung: Zum letzten Mal für längere Zeit kann die fünfköpfige Familie ungestört zusammen sein. Nach den Ferien wird Prinzessin Alexia (16) ein Internat in Wales besuchen und auch Kronprinzessin Amalia (17) plant, ihrer Heimat vorerst den Rücken zu kehren. Umso mehr dürfte sich Máxima nun also freuen, noch einmal gemeinsame Zeit mit ihren Kindern verbringen zu können. Auf ihrer luxuriösen Yacht lässt es sich an der Ägäis gleich doppelt so gut entspannen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare