+
Maximilian Schell

Zustand stabil

Maximlian Schell im Krankenhaus

Kitzbühel - Schauspieler Maximilian Schell soll mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus liegen. Offenbar geht es dem Alt-Star aber inzwischen wieder besser.

Das berichten die „Bild“ und der „SonntagEXPRESS“. Der 83-Jährige war am vergangenen Samstag in einem Kitzbüheler Hotel zusammengebrochen. Seine Frau, die 35-jährige Sopranistin Iva Mihanovic, sagte dem „SonntagEXPRESS“: „Wir waren zuerst natürlich geschockt, weil wir überhaupt nicht wussten, was er hatte. Aber inzwischen sind sich die Ärzte sicher, dass es eine akute Lungenentzündung ist.“ Schell sei auf dem Weg der Besserung. Der 83-jährige Schauspieler, Regisseur und Bühnenautor war für ZDF-Dreharbeiten in Kitzbühel. Er hatte 1962 den Oscar für seine Rolle in „Das Urteil von Nürnberg“ erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare