+
Paul McCartney hatte Putin einst im Kreml getroffen.

McCartney schreibt an Putin

Ex-Beatle: Freiheit für Greenpeace-Aktivisten!

London - Ex-Beatle Paul McCartney hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin in einem Brief zur Freilassung der inhaftierten Greenpeace-Aktivisten aufgerufen.

„Wladimir, Millionen von Menschen in Dutzenden Ländern wären dankbar, wenn Du eingreifen und diesem Fall ein Ende setzen würdest“, heißt es in dem Brief, den McCartney am Donnerstag auf seiner Internetseite veröffentlichte. Die Aktivisten sollten zu ihren Familien zurückkehren können.

Greenpeace überrumpelt UEFA mit Plakat-Aktion

Greenpeace überrumpelt UEFA mit Plakat-Aktion

Den 30 Aktivisten drohen Haftstrafen wegen Rowdytums. Sie hatten im September an einer Ölplattform des russischen Gasmonopolisten Gazprom gegen Umweltzerstörung protestiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Liefers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Dennis Rodman sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Der extravagante Ex-Basketballer begibt sich in eine Entzugsklinik. Polizisten hatten ihn am Wochenende betrunken am …
Dennis Rodman wegen Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört
Einfach ein launiges Video oder eine bewusste Provokation? Chris Pratt berichtet genüsslich über seine Lamm-Schlachtplatte - das gefällt nicht allen.
Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört

Kommentare