+
Paul McCartney

"Queenie Eye"

McCartney: Neues Video mit vielen A-Promis

London/Berlin - Ex-Beatle Paul McCartney (71) lässt in seinem neuen Musikvideo gleich mehrere Promis auftreten - und zwar welche aus der ersten Kategorie.

So sind beispielsweise Topmodel Kate Moss (39) und die Schauspieler Johnny Depp (50), Jeremy Irons (65) sowie Meryl Streep (64) im Video zum Lied „Queenie Eye“ zu sehen. McCartney sitzt spielend und singend an einem Flügel. Die anderen Stars treten nach und nach um ihn herum auf. Gedreht worden sei das Video Anfang Oktober in den legendären Abbey Road Studios, hieß es auf McCartneys offizieller Website. Der Brite bewarb sein neues Album „New“ in den vergangenen Wochen schon mit mehreren PR-Aktionen. So gab er ein Konzert in der Londoner Fußgängerzone und spielte vor New Yorker Schülern.

dpa

Die Beatles - ein Mythos

Die Beatles - ein Mythos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare