McCartney singt für die Queen

London - Ex-Beatle Paul McCartney wird bei einem Konzert anlässlich des 60. Thronjubiläums von Königin Elizabeth II. auftreten. Das Konzert findet im Rahmen der offiziellen Feier staht.

Das von Take-That-Sänger Gary Barlow mitorganisierte Konzert soll am 4. Juni vor dem Buckingham-Palast in London stattfinden, wie das Pressebüro der Queen am Dienstag mitteilte. Ihre Teilnahme zugesagt hätten neben McCartney unter anderen auch Elton John, Tom Jones, Shirley Bassey und Annie Lennox. Barlow sagte, die Enkel der Queen, Prinz William und Prinz Harry, hätten sich beide Künstler gewünscht, die bei dem Konzert auftreten sollen. Zu dem Konzert werden mehr als 10.000 Menschen erwartet, darunter die Queen, Prinz Philip und weitere Mitglieder der britischen Königsfamilie.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare