McCartney sucht Hilfe beim Therapeuten

- London - In seinem Scheidungsstreit sucht der ehemalige Beatle Paul McCartney Hilfe bei einem professionellen Therapeuten. Manchmal könne Musik eine "großartige Therapie" sein, aber manchmal sei es besser, sich auf die Couch eines Psychiaters zu legen, sagte der 64-Jährige der neuen Ausgabe des britischen Magazins "Radio Times".

"Es ist nicht schlecht, jemanden zu haben, mit dem man reden kann. Bei Familienangelegenheiten ist das normal." McCartney, der sich vor einem halben Jahr von seiner zweiten Ehefrau Heather Mills (38) getrennt hatte, sagte weiter, er habe auch früher schon Psychiater aufgesucht. "Das Liederschreiben hat nicht immer geholfen." Derzeit befindet sich das Ex-Paar, das eine gemeinsame dreijährige Tochter hat, in einem bitteren Scheidungsstreit. Dabei geht es um ein Vermögen von mehr als einer Milliarde Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare