+
Natalie Portman mit Ehemann Benjamin Millepied in Cannes.

Starrummel in Frankreich

McConaughey und Portman beim Filmfest Cannes

Cannes - Der Andrang auf dem roten Teppich von Cannes reißt nicht ab. Am Samstag werden etwa die Oscarpreisträger Matthew McConaughey und Natalie Portman erwartet.

US-Schauspieler Matthew McConaughey (45) wird an diesem Samstag beim Filmfest Cannes erwartet. Der Oscarpreisträger („Dallas Buyers Club“) spielt in dem Wettbewerbsbeitrag „The See of Trees“ von Gus Van Sant die Hauptrolle. Es geht darin um einen Amerikaner, der sich am japanischen Berg Fuji das Leben nehmen will. Regisseur Van Sant trat bereits mehrfach im Cannes-Wettbewerb an. 2003 gewann er die Goldene Palme für „Elephant“ über einen Amoklauf an einer High School.

Am Samstag feiert auch das Regiedebüt von Natalie Portman Premiere beim Filmfest Cannes. „A Tale of Love and Darkness“ basiert auf den autobiografischen Erinnerungen des israelischen Schriftstellers Amoz Oz und wurde auf Hebräisch gedreht. Die israelisch-amerikanische Schauspielerin Portman gewann 2011 einen Oscar für das Ballettdrama „Black Swan“.

Mit Spannung wird außerdem die Dokumentation „Amy“ des Briten Asif Kapadia erwartet. Das Werk soll bisher unveröffentlichte Bilder der 2011 gestorbenen Sängerin Amy Winehouse zeigen. Medienberichten zufolge sind die Eltern mit der Dokumentation nicht einverstanden. Regisseur Kapadia hatte zuletzt mit der Doku „Senna“ über den Formel-1-Fahrer Ayrton Senna auf sich aufmerksam gemacht.

Wer Cannes, der Cannes: Die Schönsten vom Filmfest

Wer Cannes, der Cannes: Die Schönsten vom Filmfest

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare