+
Natalie Portman mit Ehemann Benjamin Millepied in Cannes.

Starrummel in Frankreich

McConaughey und Portman beim Filmfest Cannes

Cannes - Der Andrang auf dem roten Teppich von Cannes reißt nicht ab. Am Samstag werden etwa die Oscarpreisträger Matthew McConaughey und Natalie Portman erwartet.

US-Schauspieler Matthew McConaughey (45) wird an diesem Samstag beim Filmfest Cannes erwartet. Der Oscarpreisträger („Dallas Buyers Club“) spielt in dem Wettbewerbsbeitrag „The See of Trees“ von Gus Van Sant die Hauptrolle. Es geht darin um einen Amerikaner, der sich am japanischen Berg Fuji das Leben nehmen will. Regisseur Van Sant trat bereits mehrfach im Cannes-Wettbewerb an. 2003 gewann er die Goldene Palme für „Elephant“ über einen Amoklauf an einer High School.

Am Samstag feiert auch das Regiedebüt von Natalie Portman Premiere beim Filmfest Cannes. „A Tale of Love and Darkness“ basiert auf den autobiografischen Erinnerungen des israelischen Schriftstellers Amoz Oz und wurde auf Hebräisch gedreht. Die israelisch-amerikanische Schauspielerin Portman gewann 2011 einen Oscar für das Ballettdrama „Black Swan“.

Mit Spannung wird außerdem die Dokumentation „Amy“ des Briten Asif Kapadia erwartet. Das Werk soll bisher unveröffentlichte Bilder der 2011 gestorbenen Sängerin Amy Winehouse zeigen. Medienberichten zufolge sind die Eltern mit der Dokumentation nicht einverstanden. Regisseur Kapadia hatte zuletzt mit der Doku „Senna“ über den Formel-1-Fahrer Ayrton Senna auf sich aufmerksam gemacht.

Wer Cannes, der Cannes: Die Schönsten vom Filmfest

Wer Cannes, der Cannes: Die Schönsten vom Filmfest

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare