+
Matthew McConaughey bringt einen Koala zum singen. Foto: Franck Robichon

McConaughey und Witherspoon als singende Tiere

Los Angeles (dpa) - Matthew McConaughey (46) als singender Koala, Reese Witherspoon (39) als gestresste Schweinemutter mit großen Ambitionen, Scarlett Johansson (31) als punkiges Stachelschwein - das hat der Zeichentrickfilm "Sing" zu bieten.

Der erste Trailer zu dem Animationsstreifen um einen tierischen Gesangswettbewerb wurde jetzt von dem Studio Illumination Entertainment veröffentlicht. Unter den singenden Stars sind auch Seth MacFarlane, der eine freche Maus vertont, und Tori Kelly als schüchterne Elefantendame.

Der Film unter der Regie von Garth Jennings soll zu Weihnachten in den US-Kinos starten. Die Animationsschmiede brachte zuvor Hits wie "Minions" und "Ich - Einfach Unverbesserlich" heraus.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare