Auszeichnung

Medaille „München leuchtet" für Otti Fischer 

München - Große Ehre für Ottfried Fischer: Der Schauspieler und Kabarettist (60) ist mit der Medaille „München leuchtet“ ausgezeichnet worden.

"Du bist ein richtiges Kabarettgewächs“, sagte Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) am Freitag und würdigte Fischer für sein politisches Engagement. „Du hast immer Farbe bekannt, ohne Dich einnehmen zu lassen. Das ist in Zeiten immer seichterer Fernsehunterhaltung immer seltener anzutreffen.“

Fischer („Der Bulle von Tölz“) habe im Bereich des Kabaretts Pionierarbeit geleistet. Trotz seines Erfolges als Solokünstler habe er sich in seiner BR-Sendung „Ottis Schlachthof“ jahrelang für viele junge Kollegen eingesetzt und ihnen die Chance gegeben, erstmals vor Fernsehpublikum aufzutreten. Die Auszeichnung Fischers ist die letzte Ehrung, die Ude in seiner Amtszeit als Oberbürgermeister vornimmt. Das sei für ihn ein krönender Abschluss, sagte er.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare