+
Schauspieler Charlie Sheen.

"Enthüllende Erklärung"

Medienberichte über HIV: Charlie Sheen will sich äußern

Los Angeles - Der US-Schauspieler Charlie Sheen will Medienberichten zufolge am Dienstag seine HIV-Infektion öffentlich machen.

Update vom 17. November 2015: Laut der TV-Show "Access Hollywood" soll sich Charlie Sheen nach der Scheidung von Denise Richards im Jahr 2006 mit HIV angesteckt haben. In der Today-Show nimmt Sheen nun Stellung - was er sagt, erfahren Sie hier.

Der Fernsehsender NBC erklärte, Sheen werde in einem Live-Interview in der "Today Show" am Dienstagmorgen (Ortszeit) eine "enthüllende" persönliche Erklärung abgeben. NBC nannte keine Einzelheiten, mehrere Promi-Seiten im Internet berichteten aber über die Erkrankung des für sein wildes Partyleben bekannten Schauspielers.

Der Website "TMZ" zufolge macht Sheen seine HIV-Infektion öffentlich, weil ihm Klagen von früheren Sexpartnerinnen drohten. Demnach weiß der 50-Jährige bereits seit mehr als einem Jahr, dass er HIV-positiv ist, habe dies aber nur wenigen Vertrauten erzählt. Das Geheimnis sei dennoch durchgesickert. Laut "TMZ" schloss Sheen bereits mehrere Vergleiche mit Frauen, die ihm vorwarfen, mit ihnen geschlafen zu haben, ohne sie über die Erkrankung zu informieren.

Sheen, einst der bestbezahlte Serienschauspieler der Welt, sorgte durch seine Alkohol- und Drogen-Exzesse jahrelang für Schlagzeilen und verlor schließlich 2011 seine Rolle in der Sitcom "Two and a Half Men". Bekannt wurde er durch seine Hauptrolle im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm "Platoon" und seine Rolle in "Wall Street" an der Seite seines Vaters Martin Sheen.

Die TV-Show "Access Hollywood" berichtete auf ihrer Website, dass Sheens Ex-Frau Denise Richards von der HIV-Infektion wisse. Der Schauspieler habe sich nach der Scheidung im Jahr 2006 mit dem Aids-Virus angesteckt. Sheen und Richards haben zwei gemeinsame Töchter.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare