+
Didi Hallervorden (links) und Til Schweiger

Bei Dreharbeiten

Mega-Zoff zwischen Hallervorden und Schweiger

Berlin - Bei den Dreharbeiten für den neuen Kinofilm „Honig im Kopf“ sind Hauptdarsteller Didi Hallervorden und Regisseur Til Schweiger aneinandergeraten. Schweiger drängte schließlich auf die Einhaltung des Vertrags.

Til Schweiger habe sich nicht an Absprachen zum Drehbuch gehalten, sagte der Didi Hallervorden dem RBB-Sender radioBerlin 88,88 am Mittwoch. „Ich hätte natürlich sagen können: Ich spiel's nicht. Aber dann hätte ich die Zusammenarbeit für die nächsten Wochen einfach gefährdet.“

Schweiger („Keinohrhasen“) sagte dazu der Nachrichtenagentur dpa, es habe tatsächlich zwei Situationen gegeben, in denen es Streit mit Hallervorden gegeben habe. „Das hatte keine persönlichen Motive, es ging um die Interpretation der Rolle.“ Als Regisseur habe er ganz präzise Vorstellungen, was er von Schauspielern abverlangen könne.

In einem Fall habe sich Hallervorden, der einen Demenzkranken spielt, zunächst geweigert, eine bestimmte Szene zu spielen. Dabei werde er von einem Mädchen gewaschen. Dies sei eine Schlüsselszene und soll das persönliche Verhältnis zwischen den beiden Figuren zeigen. Er habe Hallervorden an seinen Vertrag erinnert, so Schweiger.

Daraufhin habe Hallervorden eingelenkt und - wie im ganzen Film - die Szene grandios gespielt. „Er spielt in dem Film wie von einem anderen Stern“, schwärmte Schweiger. Er wolle nun das Gespräch mit Hallervorden suchen. Der Film kommt am 25. Dezember in die Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peelings enthalten Fruchtschalen oder Wachse
Es gibt sie als Gel, Creme oder Seife: Peelings. Die Rubbelcremes für Gesicht und Körper sollen die Haut sanft reinigen und glätten. Welche Inhaltsstoffe sorgen für den …
Peelings enthalten Fruchtschalen oder Wachse
Wie Frauen im Sommer Stilsünden vermeiden
Mal ehrlich: Andere schaut jeder gerne kritisch an. Der Rock ist zu kurz, das Shirt zu knapp. Und man selbst? An heißen Sommertagen neigen viele doch auch oft dazu, zu …
Wie Frauen im Sommer Stilsünden vermeiden
Zu viel Photoshop? Fans erkennen Jessica Paszka auf Bild nicht wieder
Die ehemalige Bachelorette Jessica Paszka teilte auf Instagram ein Bild mit ihren Fans - doch die waren gar nicht begeistert. War hier etwa zu viel Photoshop im Spiel?
Zu viel Photoshop? Fans erkennen Jessica Paszka auf Bild nicht wieder
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.