+
Die US-Schauspieler Shia LaBeouf und Megan Fox posieren bei der Deutschlandpremiere des Actionfilms "Transformers 2 - Die Rache" in Berlin.

Megan Fox: Affäre mit Shia LaBeouf 

New York - Pikante Enthüllung: “Transformers“-Star Shia LaBeouf hatte nach eigener Aussage während der Dreharbeiten eine Affäre mit seiner Kollegin Megan Fox.

Nicht selten führen Liebesszene am Film-Set zu einer Affäre. Laut Shia LaBeouf soll dies auch bei den Dreharbeiten zum ersten Teil von "Transformers" passiert sein.“Na ja, sehen Sie, man ist sechs Monate am Set mit einer zusammen, die dich attraktiv finden soll und die du auch attraktiv finden sollst. Ich habe noch nie verstanden, wie man in dieser Situation Arbeit und Privatleben auseinanderhalten kann, sagte LaBeouf dem US-Magazin “Details“.

Wer könnte Barbie im Film spielen?

Wer könnte Barbie im Film spielen? 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare