+
Marilyn Monroe soll weg: Megan Fox lässt sich das Tattoo auf ihrem Unterarm entfernen.

Megan Fox trennt sich von Marilyn Monroe

New York - Hollywood-Schauspielerin Megan Fox (25) ist nicht mehr so glücklich über das riesiges Marilyn-Monroe-Tattoo an ihrem rechten Unterarm.

Sie lässt sich den Hautschmuck deshalb jetzt entfernen. “Ich bin damit einfach durch. Man wächst ja auch aus Sachen heraus, die man als Kind toll fand. Ich habe es mir machen lassen als ich 18 war. Jetzt bin ich 25 und es macht einfach keinen Sinn mehr für mich“, sagte die Schauspielerin aus “Transformers“ dem US-Magazin “People“. Das Entfernen per Laser sei jedoch wesentlich schmerzhafter als die Tätowierung selbst. “Ich habe erst eine Sitzung hinter mir, ich muss ganz sicher noch drei oder vier Mal hin“, so die Schauspielerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 

Kommentare