+
Sie ist schön und sinnlich - und hat keine Probleme das zu zeigen. Megan Fox fühlt sich nicht ausgebeutet.

Megan Fox zeigt sich gerne sexy

München - „Sex sales“ das ist bekannt. Megan Fox fühlt sich in keinster Weise ausgebeutet, wenn sie ihren Körper vermarktet. Dem Magazin „Bunte“ erzählte sie, dass es ihr nichts ausmacht.

Schauspielerin Megan Fox hat kein Problem mit ihrer Vermarktung als Sexsymbol. “Ich fühle mich nicht sexuell ausgebeutet. Im Gegenteil: Ich tanke dadurch Selbstvertrauen“, sagte die 23-Jährige der Illustrierten “Bunte“. “Wir werden auf einen Massenmarkt zugeschnitten. Wir sind eine Ware“, erklärte sie die Anforderungen an junge Hollywood-Schauspielerinnen. “Und mit nichts verkauft man ein Produkt besser, als durch Sex. Brüste, Beine, Po.“ Als Anfänger müsse man in der Filmbranche selbstbewusst sein, “sonst kommt man unter die Räder“, meinte Fox. “In Hollywood ist Talent zweitrangig. Hier wird man vor allem vermarktet.“ Ihr Image als männerverschlingender Vamp habe mit ihrem Privatleben allerdings nicht viel gemeinsam, sagte Fox. “Die Jungs, die mich schon mal nackt gesehen haben, kann ich an einer Hand abzählen.“ Ihrem Freund und Kollegen Brian Austin Green sei sie seit fünf Jahren treu. “Um aufregenden Sex zu haben, muss man nicht ständig den Partner wechseln“, erklärte Fox.

Viktoria Beckham denkt wohl ähnlich:

Posh-Spice lässt in XXL ihre Hüllen fallen

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus - in dem es, oh Wunder, vor allem um eine Person geht: Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Kommentare