1. Startseite
  2. Boulevard

Meghan und Harry: Kommt zu Weihnachten das erste Foto von Lilibet?

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Prinz Harry und Herzogin Meghan blicken sich an und halten Händchen.
Mit der Geburt ihrer Tochter Lilibet haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Familienplanung abgeschlossen. © Phil Noble/dpa

Planen Prinz Harry und Herzogin Meghan eine süße Weihnachtsüberraschung? Das erste Foto ihrer Tochter Lilibet Diana wird sehnsüchtig erwartet.

Montecito – Seit rund sechs Monaten ist das Familienglück von Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) komplett. Im Juni erblickte ihre Tochter Lilibet Diana das Licht der Welt, das erste offizielle Bild von Baby Sussex halten sie jedoch noch unter Verschluss.

Meghan und Harry möchten ihren Kindern das Blitzlichtgewitter ersparen und halten sie deshalb so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraus. Aktuelle Fotos von Söhnchen Archie (2) bekommt man deshalb nur selten zu sehen, die kleine Lili tauchte bislang sogar nur kurz in einer verschwommenen Aufnahme auf. Ihren großen Auftritt vor der Kamera hat die Urenkelin von Queen Elizabeth II. (95) noch vor sich, an Weihnachten könnte es endlich so weit sein.
Warum sich Meghan und Harry mit der Veröffentlichung von Lilibets Foto so viel Zeit lassen, weiß 24royal.de*.

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden vermutlich auch in diesem Jahr wieder eine traditionelle Weihnachtskarte verschicken, auf der ein neues Familienfoto zu sehen ist. 2019 und 2020 war Archie der heimliche Star der Grußkarte, seine kleine Schwester könnte ihm jetzt die Schau stehlen. Eine Weihnachtskarte mit einem süßen Familienfoto von den Sussexes würde zudem die Grüße der britischen Königsfamilie rund um Prinz William (39) und Prinz Charles (73) in den Schatten stellen.*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare