+
Aus Liebe zu Harry beendete Meghan 2018 ihr Schauspielkarriere.

Staffelstart im Juli

Herzogin Meghan im neuen „Suits“-Trailer - Fans hoffen auf TV-Sensation

  • schließen

108 Folgen stand Meghan Markle für „Suits“ vor der Kamera. 2018 stieg sie aus Liebe zu Prinz Harry aus, inzwischen ist sie Herzogin. Fans hoffen für die finale Staffel nun auf eine Rückkehr. 

London - Hoffnung für alle „Suits“ und Meghan Markle Fans? Im Trailer zur neunten und letzten Staffel der amerikanischen Fernsehserie taucht die Gattin von Prinz Harry (34) wieder auf - und das, obwohl sie sich nach der siebten Staffel aus der Serie zurückgezogen hatte. 

Aus Liebe zu Harry hatte sich Meghan, Herzogin von Sussex (37) 2018 aus der Fernsehlandschaft verabschiedet, zwar ohne große Kinohits, aber mit zahlreichen Serienauftritten. Fortan wollte sie sich komplett auf ihre Aufgaben als Mitglied der britischen Königsfamilie konzentrieren. 

Kehrt Meghan Markle nochmal zu „Suits“ zurück?

In der Anwalts-Serie „Suits“ verkörperte Meghan Markle die Anwaltsgehilfin Rachel Zane. Am Ende der siebten Staffel heiratete Rachel den Anwalt Mike, gespielt von Patrick J. Adams. Beide verließen anschließend die Serie. In der neunten Staffel, die ab Juli in den USA gezeigt wird, taucht Adams ab der fünften Folge aber wieder auf, berichtet die Bild - und seine Frau? 

Meghan und ihr Ehemann Harry sind in letzter Zeit wegen ihren ständigen Reisen im Privatjet immer wieder in Kritik geraten.

Darum taucht Meghan Markle im neuen „Suits“-Trailer auf

Laut britischen Medien soll Meghan Markle ein millionenschweres Angebot der Verantwortlichen für einen Kurzauftritt abgelehnt haben. Das Geld wäre wohl einem wohltätigen Zweck zu Gute gekommen. Warum ist sie dann im Trailer zu sehen? Dort wird eine Auswahl an besonderen „Suits“-Momenten gezeigt, in denen Rachel Zane natürlich auch ihren Platz findet. 

Fans haben die Hoffnung auf eine Kurz-Rückkehr der frisch gebackenen Mutter dennoch noch nicht endgültig aufgegeben. Denn die Herzogin ist immer für eine Überraschung zu haben und eine Spende in Millionenhöhe würde sich auch nicht so schlecht machen. Es bleibt also spannend. 

Spannend ist auch die Frage, wie sich Thomas van Straubenzee und Lucy Lanigan-O’Keeffe aus dem Umfeld der Royals kennen gelernt haben. Spielte der kleine Prinz George hier den Kuppler? Außerdem sorgte Herzogin Kate in einem durchsichtigen Kleid für Aufsehen. 

Derzeit machen sich Prinz Harry und seine Meghan im Königshaus nicht unbedingt beliebt. Queen Elizabeth II. fühlte sich offenbar kürzlich zu einem Machtwort gezwungen. Und mit dieser schlüpfrigen TV-Szene aus ihren Anfangstagen als Schauspielerin sorgt Herzogin Meghan erneut für Wirbel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weniger geht kaum: Sophia Thomalla postet schlüpfriges Foto - „Ab 30 eigentlich ...“
Vor kurzem feierte Sophia Thomalla ihren 30. Geburtstag. Jetzt postet sie ein Bild, das beweist: Die Schauspielerin gehört alles andere als zum alten Eisen. 
Weniger geht kaum: Sophia Thomalla postet schlüpfriges Foto - „Ab 30 eigentlich ...“
Stefanie Giesinger postet BH-loses Bild - doch der Blickwinkel ist unglücklich
Stefanie Giesinger hat fast vier Millionen Follower auf Instagram. Einige sind aber nach einem freizügigen Foto völlig verwirrt. 
Stefanie Giesinger postet BH-loses Bild - doch der Blickwinkel ist unglücklich
Karel Gott: Blumenmeer an seinem Sarg - 50.000 Fans nehmen Abschied
Karel Gott ist tot - und nun nimmt Prag Abschied. Der Andrang ist groß. Tausende Menschen wollen sich am geschlossenen Sarg von ihrem Idol verabschieden. 
Karel Gott: Blumenmeer an seinem Sarg - 50.000 Fans nehmen Abschied
„Todesangst“ bei Beatrice Egli: Fan bricht bei Konzert zusammen - Jetzt hat sie ihn gefunden
Bei ihrem München-Konzert wurde Beatrice Egli Opfer von „Verstehen Sie Spaß“. Zudem brach ein Konzertbesucher zusammen. Jetzt hat Bea mit dem Fan gesprochen.
„Todesangst“ bei Beatrice Egli: Fan bricht bei Konzert zusammen - Jetzt hat sie ihn gefunden

Kommentare