+
Mehmet Scholl

Mehmet Scholl wieder mit eigener Radiosendung

München - Der frühere Fußball-Nationalspieler Mehmet Scholl geht wieder unter die Radiomoderatoren. Der 43-Jährige erhält im Bayerische Rundfunk die Musiksendung zurück, die er schon einmal moderiert hatte.

Von Februar an bekommt Mehmet Scholl seine eigene Sendung "Mehmets Schollplatten" im Bayerischen Rundfunk (BR) zurück, die er bereits bis zum Jahr 2012 moderiert hatte. Immer am ersten Sonntag eines Monats soll der langjährige Mittelfeldprofi des FC Bayern nun auf der Hörfunkwelle Bayern 2 „sein profundes Musikwissen im Bereich des Indie und Alternative“ von 23.05 Uhr bis Mitternacht präsentieren, wie der Sender mitteilte. Für die ARD ist Scholl darüber hinaus schon länger als Fußball-Experte tätig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare