+
Micharl Jackson: Sein plötzlicher Tod beschert der Musikindustrie jetzt einen Geldsegen.

Mehr als 400 000 Jackson-Alben in den USA verkauft

New York - Michael Jackson hat der Musikindustrie mit seinem überraschenden Tod noch einmal einen Geldregen beschert.

Lesen Sie dazu:

Jackson-Fotoschwindel: Anwalt eingeschaltet

Rekordverkäufe von Michael Jackson-Songs

Rätselraten um den Letzten Willen von Jackson

Familie von Michael Jackson erhält Kontrolle über sein Vermögen

Binnen vier Tagen wurden allein in den USA 415 000 Jackson-Alben verkauft, wie das “Wall Street Journal“ am Mittwoch unter Berufung auf den Marktforscher Nielsen SoundScan berichtete. Mehr als die Hälfte davon seien Internet-Downloads. Zusätzlich seien 2,7 Millionen Einzelsongs heruntergeladen worden.

Für die mit chronischen Absatzrückgängen kämpfende Musikbranche sind das hohe Zahlen: Im vergangenen Jahr brachte es das bestverkaufte Album in den USA - “Tha Carter III“ des Rappers Lil Wayne - auf weniger als drei Millionen Exemplare. Jackson war am vergangenen Donnerstag gestorben.

dpa

Jacko: Fans trauern um ihren King of Pop

Pop-Ikone Michael Jackson ist tot

.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare