Meisterkoch Alain Ducasse erobert Spitzenposition zurück

- Paris - Mit zwei Restaurants im neuen französischen Michelin-Führer hat Meisterkoch Alain Ducasse seinen Platz als ungekrönter König kulinarischer Genüsse zurückerobert. Nach seinem Restaurant "Ducasse" in Paris erlangte auch das "Louis XV" in Monaco die 2001 verlorene Würdigung zurück.

Er sei "entzückt", sagte Ducasse. Das Küchen-Team des "Louis XV" habe den Verlust des dritten Sterns vor zwei Jahren als "Ungerechtigkeit" empfunden.<BR><BR>In Frankreich gibt es nach der neuesten Ausgabe des Guide Rouge (früher Michelin) 25 Drei-Sterne-Restaurants, zwei mehr als im vergangenen Jahr. Das Restaurant "Le Cinq" in Paris wurde in der Ausgabe 2003 des Gastronomie-Führers neu in den Koch-Olymp erhoben, teilte der Michelin-Verlag am Freitag in Paris mit.<BR><BR>Zehn der Drei-Sterne-Restaurants wie "Le grand V four", "L'Arpe" und "Lucas Carton" befinden sich in Paris und 14 im übrigen Frankreich, zu denen "Le Jardin des Sens" in Montpellier, "Le Buerehiesel" in Straßburg und "Paul Bocuse" in Collonges-au-Mont-d/Or gehören. Der Guide Rouge ist ab dem 28. Februar im Buchhandel erhältlich. Die Michelin-Führer für andere Länder folgen. <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare