First Lady Melania Trump im weihnachtlich dekorierten Säulengang des Weißen Hauses. Foto: Carolyn Kaster
1 von 6
First Lady Melania Trump im weihnachtlich dekorierten Säulengang des Weißen Hauses. Foto: Carolyn Kaster
Das großes Foyer und die Cross Hall des Weißen Hauses sind festlich geschmückt. Foto: Carolyn Kaster
2 von 6
Das großes Foyer und die Cross Hall des Weißen Hauses sind festlich geschmückt. Foto: Carolyn Kaster
Zum Anbeißen: Das Weiße Haus aus Lebkuchen. Foto: Carolyn Kaster
3 von 6
Zum Anbeißen: Das Weiße Haus aus Lebkuchen. Foto: Carolyn Kaster
Eine filigrane Tänzerin. Foto: Carolyn Kaster
4 von 6
Eine filigrane Tänzerin. Foto: Carolyn Kaster
Das offizielle Wappen der Präsidentenfamilie. Foto: Carolyn Kaster
5 von 6
Das offizielle Wappen der Präsidentenfamilie. Foto: Carolyn Kaster
Ein winterlicher Zauberwald. Foto: Carolyn Kaster
6 von 6
Ein winterlicher Zauberwald. Foto: Carolyn Kaster

Festlich geschmückt

Melania Trump enthüllt Weihnachtsdeko im Weißen Haus

Das Weiße Haus ist festlich geschmückt, Weihnachten kann kommen. Und die First Lady hofft auf viele Besucher ihres Wintertraums, den sie persönlich baufsichtigt hat.

Washington (dpa) - US-First-Lady Melania Trump (47) hat die neue Weihnachtsdekoration im Weißen Haus enthüllt. "Das Weiße Haus ist bereit für die Feierlichkeiten", schrieb die First Lady am Montag auf Twitter.

Traditionsgemäß gibt es einen Weihnachtsbaum mit Glaskugeln, die das Emblem jedes der 50 US-Bundesstaaten tragen. Neben weiteren Tannenbäumen, aufwendig mit Lichtern und Kunstschnee dekoriert, sticht ein Lebkuchenhaus im Stile der Präsidenten-Residenz hervor.

Die von Melania Trump persönlich beaufsichtigte Dekoration sollen in den nächsten knapp fünf Wochen rund 25 000 Menschen sehen können, die zu Besichtigungen und Einladungen im Weißen Haus zu Gast sein werden.

Melania Trump auf Twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schuhmode für die kalten Tage
Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und …
Schuhmode für die kalten Tage
Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen