+
Melanie Griffith (52)

Melanie Griffith ist in Entzugsklinik

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Melanie Griffith (52) lässt sich in einer Entzugsklinik behandeln - „um gesund zu bleiben“.

Das sagte ihre Sprecherin, Robin Baum, dem Online-Dienst “People.com“. “Dies ist Teil eines Plans, den sie schon vor Jahren mit ihrem Ärzten ausgehandelt hat.“

Nach Medienberichten hält sich Griffith (“Fegefeuer der Eitelkeiten“) in der Promi-Klinik Cirque Lodge im US-Staat Utah auf. Im Jahr 2000 teilte die Schauspielerin mit, dass sie nach einer Nackenverletzung zeitweise von Medikamenten abhängig war. Griffith ist seit 1996 mit dem spanischen Schauspieler Antonio Banderas (49) verheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit
Schlager-Queen Helene Fischer hat sich zum Echo-Eklat geäußert. Auf Facebook bricht sie ihr Schweigen.
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit
Golfmode wird alltagstauglicher
Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig …
Golfmode wird alltagstauglicher
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz eines Benimmkurses noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 

Kommentare