+
Ricky Martin wird zum Buchautor.

Memoiren: Ricky Martin packt aus

New York - Latino-Star Ricky Martin (38) will in seinen Memoiren über seine Kindheit in Puerto Rico, seine Erfahrungen als Mitglied der Boyband Menudo und seine Sexualität schreiben.

Erst im  März hatte Martin auf seiner Webseite offiziell bekanntgegeben, schwul zu sein. Außerdem will der Sänger über seine neue Rolle als Vater von Zwillingssöhnen berichten, sowie über seine Arbeit mit Kindern weltweit. Seine Söhne Matteo und Valentino brachte im August 2008 eine Leihmutter zur Welt.

Das Buch wird Anfang November unter dem Titel “Me“ auf Englisch und unter dem Titel “Yo“ gleichzeitig auf Spanisch erscheinen. Der Grammy-Gewinner, der als Enrique José Martín Morales zur Welt kam, wurde durch seine Single “Livin' La Vida Loca“ (1999) weltweit bekannt. Bisher verkaufte er mehr als 60 Millionen Alben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare