+
Eva Mendes äußerte sich in einem Interview kritisch über den Schönheitswahn ihrer Branche.

Eva Mendes kritisiert Schönheitswahn in Hollywood

München - Hollywood-Star Eva Mendes hält den Schönheitswahn ihrer Branche für selbst gemacht. Auch zum Umgang mit ihren Rundungen äußerte sich die Amerikanerin gegenüber einem Frauenmagazin.

“Den Druck machen wir uns meist selbst. Mir hat noch niemand gesagt, dass ich mal ein paar Pfund abnehmen oder Botox spritzen soll. Das Verrückte ist, dass dieser ganze Perfektionswahn nicht mal was bringt“, sagte die Schauspielerin in einem Interview mit dem Frauenmagazin “myself“.

Ihrer Meinung nach kommt es auf ganz andere Dinge an. “In meiner Branche sind unverwechselbare Typen gefragt. Man muss seinen Makel in einen Vorteil verwandeln. Früher habe ich meine runden Hüften gehasst, heute setze ich sie bewusst ein. Und in der Schule wurde ich wegen meines Muttermals auf der Wange gehänselt, aber es wäre dumm gewesen, das wegzumachen“, so die Latino-Schönheit. “Es sind genau diese Dinge, die mich ausmachen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.