+
Schauspielerin Eva Mendes stammt aus Kuba. Die meisten Kubaner sind erz-katholisch. Wen wunderts, dass ihre Familie von Nacktszenen geschockt ist.

Eva Mendes schockt ihre Familie mit Aktfotos

Hamburg - Die Nacktaufnahmen am Anfang der Karriere von Eva Mendes haben ihre Familie geschockt. Da ist der "Busen-Blusen-Blitzer" bei der Filmpremiere in New York nur noch halb so schlimm.

Hollywood-Schauspielerin Eva Mendes hat ihre aus Kuba stammende Familie zu Beginn ihrer Karriere mit Nacktaufnahmen von sich geschockt. Vor der Premiere ihres teilweise freizügigen Welterfolgs “Training Day“ hatte sie ihre Familie nicht darauf vorbereitet. “Ich hatte solche Angst vor ihrer Reaktion, dass ich meinem Vater erst gar nichts gesagt habe“, zitiert sie die Zeitschrift “Emotion“.

Eva Mendes hat das gewisse Etwas:

Die ultimativen Naturschönheiten

Daraufhin sei der Vater mitsamt Onkel, Tante und weiterer Verwandter in die Premiere gegangen. “Meine Mutter war zum Glück nicht dabei“, sagte Mendes. Alle seien “total schockiert“ gewesen. “Mein Vater bekam beinah einen Herzinfarkt“, sagte sie. Inzwischen sei sie bei Nacktrollen “sehr wählerisch“. Mendes sagte, ihre kubanische Herkunft sei nicht immer förderlich für die Karriere gewesen. Sie werde öfter für Rollen nicht besetzt, weil die Macher “keine ethnische Schauspielerin“ wollten.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare