+
Menowin Fröhlich in Wiener Lugner City. Der Auftritt endete mit Tumulten.

Menowin-Auftritt in Wien endet im Chaos

Wien - Alles andere als fröhlich war der Auftritt des DSDS-Zweitplatzierten Menowin (22) in Wien am Montagabend. Warum die Autogrammstunde im Chaos endete und sogar abgebrochen werden musste:

Etwa 2500 meist weibliche und lautstark kreischende Fans drängten immer weiter in Richtung Bühne und setzten dabei auch ihre Ellenbogen ein, wie österreichische Medien am Dienstag berichteten. In dem Getümmel habe es acht Leichtverletzte gegeben, die sich vor allem Schürfwunden zuzogen, hieß es.

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

Lesen Sie auch:

DSDS-Gewinner Mehrzad: Stichelei gegen Menowin

Die Autogrammstunde im Einkaufszentrum “Lugner City“ des Wiener Baulöwen Richard “Mörtel“ Lugner wurde aus Sicherheitsgründen vorzeitig abgebrochen. Der Unternehmer, der zum diesjährigen Opernball den Chefjuror der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Dieter Bohlen, als Ehrengast mitgebracht hatte, habe mit Menowin zahlreiche Verträge über verschiedene Auftritte unterzeichnet, hieß es weiter.“Wir bieten ihm hoffentlich genug Kohle, dass er eine Freud' hat“, sagte Lugner.

dpa

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare