+
Menowin Fröhlich (r.) war nach der Niederlage im DSDS-Finale gegen Mehrzad Marashi am Boden.

Menowin: Nach dem Finale ging's zur Polizei

Köln - Menowin Fröhlich war nach der Niederlage im DSDS-Finale gegen Mehrzad Marashi am Boden. Doch dann holte ihn auch noch die Polizei von der Bühne. Was war passiert?

Lesen Sie dazu:

DSDS: Lothar schwingt Tanzbein, Liliana spielt Reporterin

Küblböck stänkert gegen "DSDS"

Die After-Show-Party dauerte für Menowin nicht lange - aber zu feiern gab es eh nichts. Noch ein Interview mit Frauke Ludowig, dann brachte eine RTL-Mitarbeiterin den Final-Verlierer hinter die Bühne zum Gespräch mit uniformierten Polizisten. Das berichtet die "Bild". "Es ging um die schlimmen Drogenvorwürfe der letzten Tage", bestätigte Menowin dem Blatt. "Es war kein Verhör oder so etwas", stellt er klar. Die Beamten hätten ihm lediglich mitgeteilt, dass eine Anzeige gegen ihn vorliegt und deshalb ermittelt wird. Er solle deswegen erreichbar sein.

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

Nach dem gespräch ging Menowin in sich. Erst um 1.30 Uhr stieß er wieder zur After-Show-Party.

Süß! Kinderbilder der DSDS-Stars

Süß! Kinderbilder der DSDS-Stars

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare