+
Hat Menowin zugeschlagen? Sein Manager Helmut Werner behauptet dies.

RTL: Menowin soll Manager geschlagen haben

Köln - Schwere Vorwürfe gegen Menowin Fröhlich: Der DSDS-Star soll seinen Manager geschlagen haben. Das behauptet dieser gegenüber RTL.

"Menowin hat mich verprügelt", zitiert RTL Menowins Manager Helmut Werner auf der Internetseite des Fernehsenders. Dabei soll ihm der Sänger einen Schneidezahn ausgeschlagen haben.

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

Die Tat soll sich laut Manager Werner Anfang Juli ereignet haben: Nach einem Auftritt im Zirkus in Wien sei es zum Streit um unterschlagene Gagen und Auftritte, die Menowin angeblich nicht machen wollte, gekommen. Da soll Menowin zugeschlagen haben, so Werner.

Laut RTL hat Manager Werner mittlerweile Anzeige gegen Menowin erstattet.

Zufall oder nicht: Der österreichische Baulöwe "Mörtel" Lugner, der Menowin als Mentor unter seine Fittiche genommen hatte, hat kurz vor bekanntwerden der Prügel-Vorwürfe alle Verträge mit dem Sänger aufgelöst.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare