+
Der Termin für Menowins erste Single steht fest.

Wird das ein Hit? Menowins erste Single 

Frankfurt/Main- Nach seiner Niederlage im Finale von DSDS kündigte Menowin Fröhlich an: "Ich kriege meine Nummer 1 auch noch!" Jetzt kann er sein Versprechen vielleicht wahr machen.

Bekommt Menowin jetzt endlich seine heißersehnte Nummer Eins in den Charts? Bald werden wir es vielleicht wissen - denn nun soll endlich der Termin feststehen, an dem die erste Single des DSDS-Zweiten erscheint. Wie klatsch-tratsch.de berichtet, erscheint der Song offiziell am 4. Juni.

Und wie wird der Debüt-Song von Menwoin Fröhlich? Offenbar ist es ein deutschsprachiger  Titel - und die Produzenten kennt man: Moses Pelham und Martin Hass vom Rödelheim Hartreim Projekt sollen es sein, berichtet klatsch-trasch.de.

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

DSDS: Freude und Tränen der Finalisten

Die beiden Produzenten arbeiteten bereits erfolgreich mit Glashaus und Cassandra Steen zusammen. Die Live-Premiere von Menowins erster Single soll offenbar im Wiener Einkaufszentrum Luger City stattfinden, wo Menowin schon einmal für eine Massenhysterie sorgte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Die Chemie muss stimmen in der Liebe. Diane Keaton hat da so ihre Erfahrungen gemacht.
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten

Kommentare