+
13,1 Millionen Euro hat Karl-Heinz Böhm im vergangenen Jahr.

"Menschen für Menschen" sammelt 13,1 Millionen Euro

München - Die Stiftung “Menschen für Menschen“ des früheren Schauspielers Karlheinz Böhm hat im vergangenen Jahr 13,1 Millionen Euro Spendengelder eingenommen.

Das waren sieben Prozent weniger als im Jahr 2009, wie die Stiftung am Donnerstag in München mitteilte. 11,6 Millionen Euro gingen in die Entwicklungsarbeit in Äthiopien, der Rest wurde nach Stiftungsangaben für “Maßnahmen zur Bewusstseinsbildung“ und die Verwaltung ausgegeben. Den leichten Rückgang der Spenden erklärt Geschäftsführer Axel Haasis mit üblichen Einnahmeschwankungen: “Das Spendenverhalten hinkt dem aktuellen wirtschaftlichen Aufschwung hinterher. Darüber hinaus konnten die Naturkatastrophen in Haiti und Pakistan die Spendenbereitschaft der Bevölkerung vergangenes Jahr stärker mobilisieren als langfristige Hilfsprojekte, wie wir sie betreiben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Alles war für Gisele Bündchens 38. Geburtstag vorbereitet - aber die Bäckerei schickte den falschen Kuchen. Denn Alberto ist kein Spitzname des Models.
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Er hat schon zwei erwachsene Söhne - und muss nun wieder Windeln wechseln: Wigald Boning ist erneut Papa geworden.
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Liposome versorgen trockene Haut
Auf den Verpackungen verschiedener Pflegecremes ist angegeben, dass sie Liposome enthalten. Was ist das für ein Inhaltsstoff und wofür ist er gut?
Liposome versorgen trockene Haut

Kommentare