+
Meret Becker als Hauptkommissarin Nina Rubin am U-Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Meret Becker hat lieber Spitze am Körper als Waffe

Berlin (dpa) - An die "Knarre am Körper" müsse sie sich noch gewöhnen, sagt Schauspielerin Meret Becker (46) nach ihrem ersten "Tatort"-Dreh.

Lieber trägt die Darstellerin feine Spitzenkragen des Berliner Modelabels "Rita in Palma" - bei der Berlinale in Creme zu einem eleganten schwarzen Kleid. Die mit Häkel- und Nähnadeln gefertigten Accessoires der Designerin Ann Kathrin Carstensen gefallen Becker so, dass sie eine Dokumentation darüber gedreht hat. Denn das Modelabel ist zugleich ein soziales Integrationsmodell. "Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, ist der Film in Arte zu sehen", sagte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur. Im März soll Becker dann an der Seite von Mark Waschke (42) erstmals im Berliner "Tatort" zu sehen sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare