+
Meryl Streep macht sich für Autorinnen stark. Foto: Jason Szenes

Meryl Streep unterstützt Drehbuchautorinnen

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Meryl Streep (66) macht sich für Drehbuchautorinnen über 40 stark. "Variety" zufolge finanziert die Oscar-Preisträgerin das erste "Writers Lab"-Programm für ältere Schriftstellerinnen, die bereits Drehbücher in Bearbeitungen haben.

Für den geplanten Workshop im September im US-Staat New York seien aus über 3500 Bewerberinnen ein Dutzend Frauen ausgewählt worden, berichtet das Filmblatt. Streep hat in diesem Jahr ihre 19. Oscar-Nominierung erhalten. Sie hält damit den Rekord für die meisten Schauspielnominierungen. Für ihre Hexen-Rolle in dem Filmmusical "Into the Woods" hätte sie ihren vierten Oscar gewinnen können. Ab Anfang September ist sie als Rocksängerin in dem Comedy-Drama "Ricki – Wie Familie so ist" in den deutschen Kinos zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare