+
Meryl Streep macht sich für Autorinnen stark. Foto: Jason Szenes

Meryl Streep unterstützt Drehbuchautorinnen

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Meryl Streep (66) macht sich für Drehbuchautorinnen über 40 stark. "Variety" zufolge finanziert die Oscar-Preisträgerin das erste "Writers Lab"-Programm für ältere Schriftstellerinnen, die bereits Drehbücher in Bearbeitungen haben.

Für den geplanten Workshop im September im US-Staat New York seien aus über 3500 Bewerberinnen ein Dutzend Frauen ausgewählt worden, berichtet das Filmblatt. Streep hat in diesem Jahr ihre 19. Oscar-Nominierung erhalten. Sie hält damit den Rekord für die meisten Schauspielnominierungen. Für ihre Hexen-Rolle in dem Filmmusical "Into the Woods" hätte sie ihren vierten Oscar gewinnen können. Ab Anfang September ist sie als Rocksängerin in dem Comedy-Drama "Ricki – Wie Familie so ist" in den deutschen Kinos zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare