+
Meryl Streep bewundert Patti Smith. Foto:  Christopher Jue

Meryl Streep war in Rockstars verknallt

Hamburg (dpa) - Hollywoodstar Meryl Streep (66) hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei "in einige Rockstars" verknallt gewesen, sagte die 66-Jährige der Zeitschrift "Gala". Als Beispiele nannte sie Bob Dylan (74) und Neil Young (69) sowie "The Boss" Bruce Springsteen (65).

In einem weiblichen Punkstar sieht sie eine Seelenverwandte: "Patti Smith wäre ich schon ganz gern geworden", meinte die dreifache Oscargewinnerin.

In ihrem aktuellen Kinofilm "Ricki - Wie Familie so ist" gibt die US-Schauspielerin eine alternde Rockmusikerin, die sich ihrer Familie wieder annähern will.

Ricki - Wie Familie so ist

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare