+
Da war die Welt noch in Ordnung: Nabilla Benattia mit ihrem Freund Thomas Vergara.

Messerattacke

Freund brachte TV-Star Benattia in den Knast

Paris - Das wegen einer Messerattacke in Frankreich inhaftierte TV-Sternchen Nabilla Benattia ist von ihrem Freund beschuldigt worden.

Er sei von der 22-Jährigen verletzt worden, sagte der 28 Jahre alte Thomas Vergara den Ermittlern. Zuvor habe es Streit aus belanglosem Grund gegeben, berichtete die Staatsanwalt in Nanterre laut der französischen Nachrichtenagentur AFP. Gegen Benattia läuft nach der Attacke von Anfang November ein Verfahren wegen versuchten Totschlags.

Beide Beteiligten haben schon verschiedene Versionen des Streits abgeliefert. Sie soll unter anderem angegeben haben, er habe sich selbst verletzt. Benattia und Vergara hatten sich in der Show „Les Anges de la téléréalité“ (Engel des Reality-TV) kennengelernt. Ihre Beziehung zelebrierten sie ebenfalls in aller Öffentlichkeit, vorzugsweise in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder Twitter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Sponsor springt ab
Schlager-Queen Helene Fischer hat sich zum Echo-Eklat geäußert. Auf Facebook bricht sie ihr Schweigen.
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Sponsor springt ab
Golfmode wird alltagstauglicher
Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig …
Golfmode wird alltagstauglicher
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz eines Benimmkurses noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 

Kommentare