+
Fußballspieler Mesut Özil und Sängerin Mandy Capristo leben zusammen in London.

"Ich habe da klare Vorstellungen"

Özils Freundin Mandy Capristo hasst Eifersucht

Berlin - Sängerin Mandy Capristo ist seit Sommer mit Fußballstar Mesut Özil zusammen. Warum ihr Gerüchte egal sind und beim Thema Eifersucht klare Vorstellungen hat, verriet sie jetzt.

Mandy Capristo (24), Sängerin und Freundin von Fußballnationalspieler Mesut Özil (25), hält nichts von Eifersuchtsszenen. „Wenn die Frau an der Seite eines Künstlers oder Fußballers anfängt, bei Gerüchten Dramen aufzuführen, ist die Beziehung vorbei, bevor sie begonnen hat“, sagte sie der Zeitung „Bild am Sonntag“. Capristo und der für den englischen Verein FC Arsenal spielende Kicker wohnen zusammen in London.

„Es ist nicht immer easy, an der Seite eines Stars zu leben, sondern kostet durchaus Kraft. Aber ich weiß, wie schlimm ich es empfände, wenn Mesut mir Szenen machen würde. Deshalb mache ich ihm auch keine!“ Entweder vertraue man sich oder nicht, betonte sie. „Und wer die Linien übertritt, zerstört die Beziehung. Der Ball ist dann im Aus, ich habe da klare Vorstellungen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare