+
Metal-Legende Ozzy Osbourne (62) hat bei der Uraufführung einer Dokumentation Tränen der Rührung verdrückt.

Metal-Legende Ozzy Osbourne musste weinen

New York - Metal-Legende Ozzy Osbourne (62) hat bei der Uraufführung einer Dokumentation Tränen der Rührung verdrückt. Allerdings ging es auch um seine Person.

“Ozzy weinte, als sein bester Freund (und Bassist) Rudy Sarzo über ihn sprach. Es war sehr bewegend“, sagte sein Sohn Jack (25) der “New York Post“. Er hatte den Doku-Film “God Bless Ozzy Osbourne“ über die Exzesse seines Vaters produziert.

Nach dem Film riss sich der Lead-Sänger von Black Sabbath jedoch zusammen: “Es ist sehr schwer, über sich selbst zu reden. Man will ja nicht wie ein vollkommener Trottel dastehen“, sagte er der Zeitung über seinen eigenen Auftritt in dem Film.

Zur Ur-Aufführung beim Tribeca Film Festival in New York waren auch Osbournes Ehefrau Sharon und die Töchter Aimee (27) und Kelly (26) gekommen. Osbourne hat noch zwei Kinder aus erster Ehe, Jessica Starshine Osbourne Hobbs (38) und Louis John Osbourne (35).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare