+
Metallica haben eine Belohnung für einen vermissten Fan ausgesetzt.

Fan verschwindet nach Konzert:

Metallica bietet 100 000 Belohnung

Ney York - Die US-Band Metallica hat eine Belohnung von 100 000 Euro für die Suche nach einer 20-jährigen Studentin ausgesetzt, die während eines Konzerts verschwunden war.

Auf ihrer Internetseite bitten die Musiker um Hinweise auf den Verbleib der jungen Frau und ermuntern ihre Fans, der Polizei Fotos und Videomaterial zur Verfügung zu stellen.

“Wir sind tief besorgt über das Verschwinden der 20 Jahre alten Technikstudentin Morgan Dana Harrington“, heißt es auf der Seite. Die Eltern hatten die Frau vergangene Woche als vermisst gemeldet, nachdem sie von dem Konzert nicht nach Hause kam.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare