Mette-Marit eröffnet Generalkonsulat in Hamburg

- Hamburg - Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit (33) hat am Mittwoch das Generalkonsulat ihres Landes in Hamburg wiedereröffnet. Die norwegische Vertretung war bereits vor hundert Jahren in der Hansestadt gegründet worden.

Im Anschluss wurde die Prinzessin im Rathaus von Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) zur Eintragung ins Goldene Buch erwartet. Danach war sie zu einem Senatsfrühstück und zu einem Besuch in die norwegische Seemannskirche eingeladen. Der zweitägige Aufenthalt, der am späten Nachmittag endet, ist der erste offizielle Besuch der Prinzessin in Deutschland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue "Miss Germany". Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun …
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"

Kommentare