+
Sie twittert sei gestern und teilt diese Leidenschaft mit Millionen anderen.

Mette-Marit: Jetzt wird auch in Norwegen getwittert

Oslo - Das norwegische Königshaus twittert. „Es ist leichter eben mal kurz über Twitter zu verschicken.“ so die Kronprinzessin. Sie steht nicht alleine da, auch Königin Rania twittert.

Hofsprecher waren gestern. Jetzt wird getwittert. Zeitmangel gibt die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit als Grund für die neue Form der Informationsweitergabe an. Vor allem kann man die Nachrichten inzwischen auch schnell über das Handy eingeben, immer und überall. Wir sind gespannt, über was die Prinzessin demnächst „zwitschert“ - und wer der nächste Royal in der Twitter-Familie ist.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue "Miss Germany". Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun …
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Sandra Hüller spielt in "Toni Erdmann" eine ehrgeizige Unternehmensberaterin. Dabei hat die Schauspielerin neue Einblicke in die Finanzwelt erhalten.
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Schauspieler Jo Weil freut sich über das Älterwerden
Viele hadern mit ihrem Alter. Nicht so Jo Weil, der sich auf seinen 40. Geburtstag freut und eine große Party plant
Schauspieler Jo Weil freut sich über das Älterwerden

Kommentare