SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet 

SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet 
+
Michael Ballhaus verliert sein Augenlicht.

An Glaukom erkrankt

Michael Ballhaus erblindet

Berlin - Tragische Diagnose für Michael Ballhaus: Der mehrfach für einen Oscar nominierte Kameramann leidet an der unheilbaren Augenkrankheit Glaukom und verliert langsam sein Augenlicht.

Der Kameramann Michael Ballhaus (78) leidet an der Augenkrankheit Glaukom und hat deshalb einen Teil seines Augenlichts verloren. „Ich kann nicht mehr lesen“, sagte der Kameramann, der dreimal für einen Oscar nominiert war, der „Bild“-Zeitung (Dienstag). Er höre jetzt viel Radio und Hörbücher: „Meine Ohren sind jetzt meine Augen.“ Täglich nehme er Tropfen, um den Druck im Auge niedrig zu halten und nicht komplett zu erblinden.

Es gebe Momente, in denen er sehr traurig sei, sagte Ballhaus, der mit Filmen wie „Die fabelhaften Baker Boys“ und „Gangs of New York“ weltweit bekannt wurde, über seine Gemütslage: „Ich hätte lieber einen Arm oder ein Bein gegeben als mein Augenlicht.“ Seine Filme könne er noch sehen, mit Beamer und Leinwand. „Naheinstellungen kann ich noch gut sehen, die Totalen gar nicht mehr...“, lässt sich der 78-Jährige von der Zeitung zitieren.

Vor zwei Wochen hatte Ballhaus öffentlich gemacht, dass er sich aus dem aktuellen Filmgeschäft zurückziehen will. „Es ist Schluss. Ich werde keinen Film mehr machen“, hatte der 78-Jährige der Zeitung gesagt. „Ich habe genug in meinem Leben gemacht und bin ja nicht mehr der Jüngste.“ Aus Hollywood hatte sich Ballhaus bereits mit dem Mafia-Thriller „Departed - Unter Feinden“ von Martin Scorsese verabschiedet. Ballhaus' Autobiografie „Bilder im Kopf - die Geschichte meines Lebens“ erscheint am kommenden Montag.

Glaukom wird im Volksmund auch Grüner Star genannt. Bei dieser Krankheit wird der Sehnerv wegen zu hohen Augeninnendrucks geschädigt. Das Gesichtsfeld des Erkrankten verkleinert sich dabei schleichend, was bis zur Erblindung führen kann. Die Beeinträchtigung kann nicht rückgängig gemacht, aber zumindest gestoppt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Gottschalk kam früher nicht in Münchner Clubs
Schon als junger Mann war der Kleidungsstil des Entertainers außergewöhnlich - was nicht jedem gefiel. Türsteher in München hätten ihn deshalb manchmal nicht …
Thomas Gottschalk kam früher nicht in Münchner Clubs
Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Im Mai kündigte Tokio Hotel ihr Konzert-Wochenende für den Sommer an und erntete dafür einen Riesen-Shitstorm. 
Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Seine Ehen haben nicht gehalten, aber die Hoffnung hat Otto Waalkes nicht aufgegeben. Er gibt sich Zeit bis zu seinem 105. Geburtstag.
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben
Erdig verdreckte Kleidungsstücke sind mit den richtigen Tricks wieder sauber zu kriegen. Grober Dreck kann abgebürstet werden. Doch wie bekommt man die übrigen Flecken …
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion