+
Michael Bublé und Luisana Lopilato schenken dem kleinen Noah ein Geschwisterchen.

Lustiges Facebook-Video

Michael Bublé wird zum zweiten Mal Vater

Los Angeles - Der kanadische Jazzsänger Michael Bublé (39, "Home") freut sich auf Nachwuchs. Um die frohe Botschaft zu verkünden, dachte sich der Musiker etwas ganz Besonderes für seine Fans aus.

Bublé stellte ein kurzes, selbst gedrehtes Video auf seine Facebook-Seite. Darin fragt er seinen Sohn Noah, wer "da drin" sei. Daraufhin zeigt der Kleine auf den Bauch seiner Mutter und sagt: "Baby". Im Hintergrund läuft Britney Spears' Song "Oops!...I did it again" ("Ups, ich habe es wieder getan").

Video auf Facebook

Bublé und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (28), wurden vor zwei Jahren zum ersten Mal Eltern. Das seit vier Jahren verheiratete Paar hatte die Baby-Nachricht damals ebenfalls per Videobotschaft verkündet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot

Kommentare