+
Michael Bublé will mit Festtagsmusik die Leute wachrütteln.

So sorgt Michael Bublé für magische Stimmung

Berlin - Sänger Michael Bublé hat ein Faible für besinnliche Zeiten. Auch mit seiner Musik will der 36-Jährige für eine gute Stimmung sorgen und brachte ein neues Album auf den Markt.

Der Sänger Michael Bublé (36) will mit Weihnachtsmusik gegen den Zynismus der Welt kämpfen. Die Menschen bräuchten kitschige Festtagsmusik, sagte der Kanadier der Nachrichtenagentur dpa. “Weil es eine total zynische Welt ist - das weiß man doch, man braucht nur die Nachrichten anzumachen, oder aus dem Fenster zu schauen.“

Heiße Weihnachtsdessous mit Franziska Knuppe

Heiße Weihnachtsdessous mit Franziska Knuppe

Die Feiertage seien deshalb die einzige Zeit im Jahr, zu der die Menschen einmal netter zueinander sein könnten. “Nur zu dieser Zeit merkt man, dass in jedem Menschen ein wenig Nettigkeit steckt. Auch die kältesten unter uns wärmen ein bisschen auf.“ Das Ganze sei “sehr magisch“. Bublé hat vor kurzem ein neues Album ausschließlich mit Weihnachtsliedern auf den Markt gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare