+
Michael “Bully“ Herbig

Michael "Bully" Herbig gewährt intime Einblicke

Hamburg - Michael “Bully“ Herbig gewährt seinen Fans intime Einblicke in seine Kindheit. Dazu habe er sich zwar durchringen müssen, doch jetzt steht er zu seiner Entscheidung.

Für seinen Themenpark “Bullyversum“, der am 11. Juni in der Münchner Bavaria Filmstadt eröffnet wird, hat er sein ehemaliges Kinderzimmer nachbauen lassen. “Dazu habe ich mich echt durchringen müssen“, sagte Herbig der Zeitschrift “TV Movie“ laut Vorabbericht. Die Kinder sollten aber sehen, dass er schon mit zwölf Jahren vor allem Film und Musik im Kopf gehabt habe. “Vielleicht inspiriert das ja den ein oder anderen“, sagte Herbig.

Im “Bullyversum“ werden viele Filmrequisiten aus Herbigs Kinohits zu sehen sein. “Ich wusste einfach nicht mehr, wohin mit dem ganzen Zeugs“, sagte der 43-Jährige. “In allem steckt so viel Herzensblut, das wär' viel zu schade für die Tonne.“

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Er habe schon lange darüber nachgedacht, die vielen Andenken aus den Filmen irgendwo auszustellen. “Zur 'Bullyversum'-Idee kam es, weil ich persönlich total auf Themenparks wie Disneyland stehe“, erklärte “Bully“. “Ich habe schon als Kind gern Geisterbahnen gebaut.“

Sein Sohn sei zwar noch etwas klein, er freue sich aber schon sehr darauf, ihm irgendwann das “Bullyversum“ zu zeigen. “Ich hoffe, dass er es dann nicht total peinlich findet.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare