+
Ein "Goldenes Schlitzohr": Michael „Bully“ Herbig.

Preis für soziales Engagement

Michael "Bully" Herbig: Offiziell ein Schlitzohr

Hamburg - Für sein Jugendhilfeprojekt "Artists for Kids" soll Filmemachen Michael "Bully" Herbig nun geehrt werden. Die Auszeichnung "Goldenes Schlitzohr" passt recht gut zu Spaßmacher Bully.

Filmemacher Michael „Bully“ Herbig (46) ist das „Goldene Schlitzohr“ des Jahres. Die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung für besonderes soziales Engagement für Kinder wird an diesem Samstag in der Hamburger „Fabrik“ überreicht. Seit 1985 verleiht der Internationale Club der Schlitzohren den Preis. Die Laudatio hält Peter Maffay, der die Auszeichnung im vergangenen Jahr bekommen hatte. Herbig engagiere sich mit großem Elan in dem Kinder- und Jugendhilfeprojekt „Artists for Kids“ in München, sagte der Vereinsvorsitzende, Matthias Graf Lambsdorff. Das Projekt hatte der 2011 gestorbene Filmproduzent Bernd Eichinger gegründet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare